Begleitung und Beratung
für unheilbar Kranke, Angehörige
und trauernde Menschen

Liebe Interessierte,

 

Sie sind nach der Suche für ein ehrenamtliches Engagement?

 

Bei uns können Sie fündig werden.

 

Das Hospiz Team Nürnberg e.V. übernimmt an vielen Stellen die Aufgabe von Begleitung, Beratung und Unterstützung in Familien und Einrichtungen. Die Menschen in den schwierigen Lebenssituationen sind dankbar für unsere Unterstützung und Begleitung. Unsere Ehrenamtlichen bringen Zeit mit und können sich den Bedürfnissen und Nöten in den Situationen stellen.

 

Die Ehrenamtlichen werden eingesetzt

  • im häuslichen Bereich
  • in Pflegeeinrichtungen
  • auf der Palliativstation
  • im stationären Hospiz Xenia oder
  • in der Beratung
  • Kinderbegleitung
  • Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Arbeit in Obdachloseneinrichtungen und
  • zur Erstberatung und Kontakt per Telefon.

 

Alle haben als Basis die Qualifizierung zur Hospizbegleiterin / zum Hospizbegleiter. Für manche Einsatzfelder (Kinderhospizbegleitung, in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung) sind nach der Basisqualifikation noch weitere Qualifikationen nötig.Die Qualifizierung wird in der Akademie für Hospizarbeit und Palliativmedizin Nürnberg, die zum Hospizverein gehört,durchgeführt. Nach Abschluss des Qualifizierungslehrganges wechseln Sie bei weiterem Interesse direkt zum Verein, der Sie dann unterstützt und bei den Begleitungen begleitet und betreut.

 

Die Kurse finden mehrmals jährlich statt und dauern ca. ein halbes Jahr. Genaue Detailinformationen finden Sie unter:

Akademie für Hospizarbeit und Palliativmedizin Nürnberg

Tel.: 0911 891205 - 30
Email: info@hospizakademie-nuernberg.de
www.hospizakademie-nuernberg.de

 

Gerne werden die Mitarbeiter Sie auch persönlich in der Akademie beraten und zusammen mit Ihnen mögliche Einsatzfelder erkennen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.